Difrax

Difrax

Difrax ist eine niederländische Marke mit grosser Auswahl an Schnuller, Flaschen, Trinklernbecher und vielem mehr.
Online findet ihr die Marken unter www.difraxshop.de .
Wir durften freundlicherweise von Difrax die S-Flasche testen und haben zusätzlich auch einen Schnuller bekommen , da wir diesen bei einem Gewinnspiel gewonnen haben.
Dies S Flaschen gibt es in vielen verschiedenen Farben und wurde uns in einem schönen Grünton zugesandt.
Bei der Flasche handelt es sich um eine Anti-Kolik Flasche. Aktuell nutzen wir die von MAM und daher ist uns dieses Anti-Kolik System schon bekannt und da man den unteren Teil abdrehen kann ist sie so super leicht zu säubern.
Die Difrax Flasche ist komplett in einer S-Form gehalten, durch diese Form ist der Sauger immer mit Milch gefüllt und es vereinfacht einem wirklich das Füttern in verschiedenen Positionen.
Mittlerweile hält Mats seine Flasche je nach Laune schon selbst und auch dies fiel ihm mit der Flasche offensichtlich sehr leicht.
Die Flasche liegt wirklich leicht und angenehm in der Hand, unsere bisher verwendeten Flaschen sind vom Gewicht her viel schwerer.
Auch die ml Angaben sind deutlich zu erkennen, finde ich erwähnenswert, da wir  auch schon Flaschen hatten bei denen die Aufschrift so sehr der Flaschenfarbe geähnelt hat, dass die Angaben kaum lesbar waren.
Im Vergleich zu den MAM  oder auch Avent Flaschen ist die Öffnung oben allerdings sehr schmal, sodass beim befüllen mit dem  Pulver und den beiliegendem Löffel gut aufgepasst werden muss, damit kein  Pulver daneben geht.
Mit 8.99 € für eine 170ml Flasche ist sie vergleichsweise ziemlich teuer, allerdings passen auf den Verschluss auch  Aufsätze anderer Marken , sodass man da viel flexibler ist als.
Auch den Schnuller hat Mats ausgiebig getestet und ihn sofort angenommen.
Die Schnuller sind super für Kinder die ihre kaputt kauen, denn in diesen sammelt sich keine Luft und das Material  vorne ist auch wirklich sehr dick.
Unser Fazit : Für Kinder mit Koliken ist die Flasche sehr zu empfehlen, denn durch die S-Form bietet sie nochmal einiges mehr als die Anti- Kolik Flaschen anderer Marken.
Da Mats noch keinen Schnuller kaputt gekaut hat kann ich zu diesem nicht sehr viel sagen, aber generell eine super Idee die sehr gut umgesetzt wurde.

14 Gedanken zu „Difrax

  1. Avatar

    Toller Bericht. Da ich noch stille habe ich diese Probleme mit Koliken noch nicht. Allerdings werde ich bald abstillen und dann wäre es sehr praktisch eine tolle Anti-kolik Flasche zu haben.

  2. Avatar

    Toller Bericht und würde sie auch gerne testen bekomme bald Kind Nummer 5

    1. Avatar

      Wow, wie toll. Ich liebe Grossfamilien.
      geniess die restliche Kugelzeit <3

  3. Avatar

    toll geschrieben, informativ und nach neugierig
    da ich mein zweites Kind erwarte wäre das natürlich mal eine Idee auch für unterwegs
    also mal schauen. vielleicht klappt es ja

  4. Avatar

    Super Bericht! Vielen Dank dafür!
    Übrigens fehlt im Abschnitt über den Preis im letzten Satz ei Wort oder so��
    LG Mery Andra

  5. Avatar

    Ehm finde da jetzt keinen Fehler 🙂

  6. Avatar

    Toller Bericht und es hört sich sehr viel versprechend an Danke 🙂

  7. Avatar

    klasse Bericht, finde Difrax super und würde auch gern mal testen!

    lg
    christina horn

  8. Avatar

    Hallöchen!
    Schöner Bericht, danke!
    Ich kenne diese Marke bisher noch nicht,der Preis scheint circa der Höhe wie bei avent zu entsprechen. Avent ist top,auf deren Flaschen und flaschensauger schwöre ich!
    Darf ich dir einen Tipp geben was das einfüllen des Pulvers anbelangt? Da gibt es extra Trichter für! Auch meine Milchpulver portionierer hatten eine passende Form zum in die Flasche dazu geben!
    Ganz liebe grüße
    Aline

  9. Avatar

    Die Farben sind toll 🙂 und FlAschen auch irgendwie cool durch Form 🙂
    Schöner Bericht,freue mich auf die folgenden

    Liebe Grüße ,noch eine Mats-mama

    1. Avatar

      Ach wirklich? Wie alt ist denn dein Mats? 🙂

  10. Avatar

    Danke für den Beitrag, die sind ja echt toll. Alleine die Farben!
    Liebe Grüße,
    Melanie

  11. Avatar

    Der Beitrag ist wirklich interessant. Vielen lieben Dank dafür und deine Seite gefällt mir sehr gut. Weiter so ❤️

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.