Small rags von Anfang an – 7 Monate Sommermädchen

Small rags von Anfang an – 7 Monate Sommermädchen

(Anzeige) Unglaubliche 7 Monate macht unsere kleine Tilda nun schon alle hier glücklich. Wahnsinn wie die Zeit rennt.
Sie ist ein wundervolles Mädchen.
Das Sommermädchen lacht wahnsinnig viel und himmelt ihren grossen Bruder auch schon richtig an.
Sie wird langsam ganz schön mobil und brüllt auch mal stundenlang weil sich die ersten Zähnchen ankündigen.
Die Zeit rast so an einem vorbei und vieles verändert sich.
Aber der Kleidung die sie trägt sind wir bisher treu geblieben.
Ich habe mich tatsächlich schon vor Tildas Geburt in einige tolle Teile von small rags verliebt und natürlich auch gleich bestellt. Wie z.b. diesen niedlichen Rock oder das Kleid :

Die Teile sind allerdings aus der alten Kollektion aber werden hier furchtbar gerne getragen.
Umso grösser ist natürlich meine Freude darüber, dass ich euch nun small rags vorstellen darf und somit auch die aktuelle Kollektion.

Wie ihr wisst lieben wir ja den skandinavischen Stil und da ist es kein Wunder, dass diese Marke aus Dänemark kommt.

Small rags bedeutet soviel wie kleine Lumpen und ist eine richtig coole Marke. Sie bietet lässige Looks die durch coole Prints und Waschungen beeindrucken.
Man könnte sagen, dass man mit small rags die perfekte Formel für einen lässigen, coolen und einfachen Style hat.

Wir haben uns für Tilda eine Leggings mit einem richtig süssen Print ausgesucht, ein Kleid mit selbem Muster und ein Sommerkleidchen mit Mr.Rags drauf. Mr. Rags ist die Stoffpuppe die für das Label steht  und auch immer wieder auf deren Kleidung zu sehen ist.

Die tolle Leggings passt sich perfekt an Tildas Beinchen an und das obwohl sie von der Länge her und auch von dem Bündchen oben noch etwas gross ist. Dieses neue Lieblingsteil können wir definitiv noch ewig tragen. Ich hab die Leggings hier mit einer weissen Blusen kombiniert aber sie hatte die Tage auch einen Bordeaux roten Pulli an der super dazu aussah, denn durch die vielen verschiedenen Töne in der Leggings passt da echt so einiges zu 🙂

Für das Kleidchen gilt das natürlich ebenso. Ich liebe dieses Kleid. Es sieht mit einer Hose drunter super aus, als Tunika oder eben einfach als Kleidchen. Vorallem aber fühlt es sich genau wie die anderen Kleidungsstücke super bequem an.

Das Sommerkleid ist auch ein echter Hingucker. Durch die vielen kleinen Mr. Rags wirkt das süsse Kleid einfach richtig cool und lässig. Ich liebe es ja wenn Mädels cool gestylt sind auch wenn ich sie gerne mädchenhaft anziehe. Das Kleid an sich wirkt durch den Schnitt schon sehr mädchenhaft und das Print lässt es einfach lässig wirken. Es fühlt sich ganz toll an, ist ziemlich dünn und wird bestimmt eines unserer Lieblingsstücke wenn die Sonne scheint, da es einfach schön luftig ist.

Besonders klasse finde ich an small rags, dass es die Mode von Gr 50/56 – 146/152 gibt, denn so konnten auch für Mats noch 2 coole Hosen und ein Pulli einziehen.

Die Jeans hat oben einen Gummizug und eine Schnur damit man sie enger ziehen kann und so sitzt sie bei Mats ganz gut auch wenn sie noch etwas gross ist. Die Beine sind schön eng aber trotzdem sehr bequem und elastisch. Die dekorativen Falten und die 5 kleinen Taschen sind tolle Highlights.

Der Schnitt der beiden Hosen gefällt sowohl dem Quatschpapa als auch mir richtig gut. Mats trägt aktuell 98 / 104 und wir haben die Kleidung für ihn in 104 gewählt. Dementsprechend sind die Hosen noch leicht gross.

Wir waren den Opa mit Mats neuem Outfit in der Reha besuchen und er hat getobt ohne Ende also scheint die Kleidung wirklich sehr bequem zu sein und wenn ich ihn frage wie ihm die Klamotten gefallen dann zeigt er mit dem Daumen nach oben und sagt ” Yeah Mats cool ” 😂
Im übrigen lässt sich der Pullover auch super anziehen und ist total elastisch. Mats hat einige im Schrank bei denen wir Probleme haben sie über den Kopf zu ziehen.

Unser Fazit:

Wir Lieben small rags. Die Kleidung fällt grössengerecht oder vllt etwas grösser aus. Die Preise sind absolut angemessen und der Style ist einfach genau unser Ding. Lässig, locker, cool und ungezwungen.
Die Qualität überzeugt ebenso.
Eine tolle Auswahl der Kleidung findet ihr unter www.welovebubbles.de und hier könnt ihr gerne mal auf der offiziellen Homepage von small rags stöbern .

9 Gedanken zu „Small rags von Anfang an – 7 Monate Sommermädchen

  1. Avatar
    Marie-Luis

    Deine Tilda trägt immer süßestenoch Klamotten. Ich frag mich auch Wie die Schleifen hält. Hier wird sich immer gleich alles vom Kopf gezogen. Dabei hat sie schon so lange Haare 😊

  2. Avatar

    Deine 2 Kids sehen so süß aus und die Kleidung von der super Marke stehen euch prima! Weiter so und wie sieht die Mode für eure Sommertage aus?_ LG Natalia

  3. Avatar
    Gina

    Dein Blog liest sich kurzweilig. Nette Geschichten lässt du uns miterleben

  4. Avatar
    Jasmin Hil.

    Ich hab jetzt immeer mal wieder von small rags gelesen und bin auch total begeistert. Die lässige Mode entspricht genau unserem Geschmack und das ein oder andere Teil wird im Osternest landen. Danke für den schönen Bericht

  5. Avatar
    Annamaria Lehnert

    Super süß die Kleine Tilda und der Mats 👍😀 klasse Bericht – mir gefällt die Mode Marke so langsam 🤔😍🤗

  6. Avatar
    Nina

    Toller Bericht und echt süße Mode! 😊

  7. Avatar
    Heice

    Der Bericht ist sehr informativ geschrieben und die Bilder sind wirklich klasse!!! Die Marke small rags kannte ich bisher noch gar nicht. Vielen Dank für Deine Mühe und liebe Grüße, Heice

  8. Avatar
    Andreas Huber

    Hallo Angie, danke für den schönen Bericht. Unsere kleine Tochter liebt Kleidchen und ich probiere gern mal mein Glück.

    PS: Eure Kinder sind auch herzallerliebst . Viele Grüße aus Berlin.

  9. Avatar

    Sehr nette Seite. Der Bericht ist richtig klasse und die Anzieh sachen ein Traum.
    Lg Melissa

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.