Lernturm by Deskiturm – mit Mama auf Augenhöhe

Lernturm by Deskiturm – mit Mama auf Augenhöhe

(Anzeige) Diese Lerntürme für unsere Kleinen sieht man ja aktuell wirklich oft. Entweder kosten die ein Vermögen oder man baut sich die eben selbst.
Zum selbst bauen habe ich weder Talent noch Lust und umso glücklicher war ich als ich den tollen Lernturm bei Deskiturm gefunden habe, denn der ist vergleichsweise doch echt ein Schnäppchen.

Der Turm stammt von Liana , sie ist 32 Jahre und hat selbst einen kleinen Sohn Namens Yuri und wollte ihm vor ziemlich genau einem Jahr einen Lernturm zu Weihnachten  schenken.
Der Opa hat ihn dann gebaut und von dem restlichen Material direkt einen zweiten gefertigt und dieser konnte so schnell verkauft werden, dass man so den Weg der Selbständigkeit gewählt hat.

Ich habe sehr viel Kontakt mit Liana gehabt und sie ist wirklich sehr nett. Es wurde mir immer schnell und konkret geantwortet und es war stets ein sehr freundlicher Kontakt, ganz kundennah, denn da legt sie wahnsinnig viel Wert drauf und das obwohl mittlerweile über 500 Lerntürme verkauft wurden.

Was aber vorallem für sich spricht sind die Retouren, denn davon gab es bis heute nur 5 Stück und all diese Rücksendungen nur weil die Kinder den Lernturm einfach nicht mochten.

Bevor wir den Turm testen konnten war es mir aber wichtig zu erfahren warum er so besonders ist und wieso man eher ihn wählen sollte anstatt sich einen aus 2 Ikea Teilen  selbst zu bauen.
Wer hätte mir die Frage besser beantworten können als Liana selbst und so habe ich sie doch einfach mal gefragt.
In ihrer Antwort teilte sie mir dann mit, dass der selbstgebaute  mit den Ikea Teilen oben breiter ist als unten und so die Gefahr grösser ist, dass er kippen könnte. Der Lernturm von Deskiturm  hat desweiteren  auch noch eine Sicherheitsstange durch die das ausfallen des Kindes verhindert wird und die Kleinen haben auch keine Möglichkeit in den Tower zu klettern bevor nicht jemand die Stange rausschiebt. Na das hört sich ja schonmal vielversprechend an.

Wir haben uns dann also für den Lernturm entschieden und haben uns noch ein tolles Filzset in blau mit Mats Namen drauf ausgesucht. Sollte man dieses nicht mitbestellen wird der Turm trotzdem mit 4  Filzgleitern für die Füsse geliefert damit der Boden geschont wird.

Nach der Bestellung hab ich mich dann gefragt wie der Turm hier ankommt. Ob der mit den Maßen 90cm hoch, 42 cm breit und 37 cm tief wohl am Stück geliefert wird ? Oder ob ich da noch was zusammenbauen muss ? 😱 und wie lange das wohl dauert wenn das Filzset  noch personalisiert werden muss ?

Nach wenigen Tagen kam er dann hier an und zwar in einem Riesen Karton. Komplett fertig. Am Stück! Sogar schon mit dem Filzset überall dran.

Ich musste wirklich garnichts mehr tun und hab ihn dann einfach mal mitten ins Wohnzimmer gestellt um zu schauen wie er so angenommen wird und er stand keine 10 Sekunden allein da … Mats kam sofort und sagte ” Da oben, da oben ” und versuchte hinein zu klettern , was aber von der Stange noch verhindert wurde. Ich habe sie dann rausgezogen, ihn rein klettern lassen und wieder reingeschoben. Beim reinschieben geht das eine Ende dann wenn es ” eingerastet ” ist nach unten in eine Öffnung so ist es auch wirklich sicher und kann nicht einfach so rausfallen oder ähnliches.
Nun stand Mats also da…in seinem Turm und schaute durch die Gegend. Muss schon interessant gewesen sein das Wohnzimmer mal von etwas weiter oben zu sehen.
Er schaute mich an, zeigte auf den Tisch und gab mir die Anweisung ihm sein Schälchen mit den “Rinen” ( Mandarinen) zu geben und setzte sich dann in den Tower, schaute einen Kinderfilm  und futterte dabei seine Rinen. Ja, so kann man es auch machen dachte ich mir 🙈

Als er dann wieder runter wollte zog ich die Stange einfach wieder raus und er kletterte hinaus.

Der Lernturm stand einige Tage bei uns im Flur und da er ziemlich leicht ist Mats ihn sich nach Lust und Laune dann einfach in den Raum geschoben indem er ihn grade haben wollte.

Wir nutzen ihn zum Beispiel aktuell auch jeden Morgen dafür um sein Adventskalendertürchen  zu öffnen oder zum Zähne putzen.

Am Wochenende kochen wir gemeinsam damit und letzte Woche haben wir alle zusammen Plätzchen  gebacken und es ist richtig toll , dass Mats all diese Dinge auf Augenhöhe mit uns machen kann ohne das wir Angst haben er würde gleich von einem wackeligen Stuhl  fallen.

Vorher traute ich mich ja nichtmal an eine Schublade zu gehen die nur einen Meter von ihm entfernt war weil ich Angst hatte er würde umkippen, aber jetzt geht das ohne Probleme.
Natürlich lasse ich ihn nicht unbeaufsichtigt und bin auch immer in unmittelbarer Nähe aber dennoch hat sich mein Bewegungsradius  vergrössert.

Der Tower ist naturbelassen und unbehandelt und sollte er mal schmutzig werden, dann kann man ihn einfach abschleifen und er ist wieder sauber.
Besonders toll finde ich die Filzsets, denn wenn Mats dann mal zu gross dafür ist und Tilda darin ihren Platz finden soll dann können wir diese einfach austauschen und ihn so etwas mädchenhaft mit einem rosa Filzset machen 🙈.

Wir lieben den Lernturm alle. Mats findet es grossartig, dass er nicht immer ” unter ” uns stehen muss und wir finden es klasse ihn sicher auf Augenhöhe zu haben.

Ach und mittlerweile ist uns auch aufgefallen,dass Mats ihn immer falsch herum nutzt. Normalerweise hat das Kind die Seite mit seinem Namen nämlich im Rücken. 🙈

Unser Fazit:
Ein tolles Produkt zu einem absolut fairen Preis. Wir finden für 75,- kann man ihn nicht selbst bauen zumal er sicherer und breiter ist als die bekannte Variante mit den 2 Ikea Teilen und da handgemachtes  auch ihren Preis hat liegen wir hier absolut im unteren Bereich, wenn man sich mal die Preise anderer Türme anschaut. Hier bei Amazon könnt ihr ihn bestellen und auch die Rezensionen da sprechen für sich ! Wir sind begeistert und empfehlen ihn absolut weiter !

Ein Gedanke zu „Lernturm by Deskiturm – mit Mama auf Augenhöhe

  1. Avatar
    Melli Barzi

    Toller Artikel! Wir überlegen selbst einen lernturm für unsere Maus zu kaufen! Bzw wollten einen machen…mal sehen wie wir uns entscheiden! Vielen Dank für den tollen Tipp!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.