Massa Ticino

Massa Ticino

Es dauert garnicht mehr so lange, dann wird Mats getauft 🙂
Aus diesem Grund wollte ich mal anfangen die Arbeit mit Fondant zu üben.
Wer weiss, eventuell schaffe ich es ja ihm dann eine Fondanttorte zu zaubern 🙂

Ich habe erst einmal versucht mit Fondant zu arbeiten, da sich dieser aber überhaupt nicht verarbeiten lies und ständig gerissen ist habe ich es sofort wieder aufgegeben, aber nun bin ich wieder voller Motivation um zu üben.

Die Herbert Bausch GmbH ( http://bausch-stuttgart.de/ ) hat mir ein  Massa Ticino Testpaket zukommen lassen.
Das Paket fällt wirklich sehr grosszügig aus.

1×Tropic weiss
1xTropic grün
2xTropic braun
1xTropic pink
1xTropic violett

Meinen ersten Versuch habe ich mit pink und lila gewagt, aber bitte bedenkt, dass ich absoluter Anfänger bin.
Das öffnen war kinderleicht und es kam mir sofort ein toller Geruch entgegen, nicht so künstlich wie man es von Fondant sonst kennt.
Die Zuckerpaste fühlt sich sehr geschmeidig an und lies sich super einfach ausrollen und formen. Es machte so viel Spass, dass selbst mein Freund mitmachen wollte 🙂
Wir haben uns erstmal an Muffins versucht.
Diese haben wir mit dem Fondant eingedeckt,super einfach.
Keine Risse!
Danach haben wir dann versucht einige Anker zu formen. Naja schön ist anders aber dafür, dass wir alles nur mit der Hand geformt haben sind wir doch zufrieden, denn übung macht ja bekanntlich den Meister.
Endlich durfte geschlemmt werden und es war soooo lecker. Der Fondat hat leicht und fruchtig geschmeckt.
Für uns beide steht fest, dass wir nurnoch mit diesem Fondant üben werden und ihr dürft unsere Fortschritte dann immer wieder hier betrachten.

2 Gedanken zu „Massa Ticino

  1. Avatar

    Da bekommt man richtig Lust drauf mit Fondante zu Arbeiten 😊
    Toller Bericht 😊

  2. Avatar

    Oh ich haette gern auch einen mit Anker- mhh legger sieht das aus- ich muss gestehn . Ich habe Angst vor Fondant- ich zitter immer so und das reisst bestimmt bei mir. Aber toll habt Ihr das gemacht- gespannt bin auf das nächste Werk

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.